Kleines Detail mit großer Wirkung – die Mülleimer in der Schloßstraße

Jeder kennt sie: Die orangenen Abfallbehälter der Berliner Stadtreinigung mit ihren abwechslungsreichen Aufforderungen ihnen im Vorbeigehen seinen Müll anzuvertrauen und damit persönlich einen Beitrag gegen die Verschmutzung der Stadt zu leisten. Mit ganz verschiedenen, witzigen Slogans fordern diese unsere Aufmerksamkeit und unseren Müll. 

An der Schlossstraße jedoch stechen einem die praktischen Helferchen erst einmal nicht direkt ins Auge.

Hier auf der Flanierstraße zum Schloss Charlottenburg sind die BSR-Tonnen nicht etwa kaum vorhanden, doch sehen sie ganz anders aus als im Rest der Stadt.

Um die Sichtachse zum Schloss Charlottenburg nicht zu stören, sind die Mülleimer auf der Schlossstraße nämlich grau. Damit treten sie auf jedem Foto dezent in den Hintergrund.

grauer BSR-Mülleimer

graue Mülltonne auf der Schlossstraße Charlottenburg

 

Ohne einen entsprechenden Vermerk auf Seite 17 des Kiezblattes 55 vom Kiezbündnis Klausenerplatz e.V. wäre mir diese Sonderrolle vielleicht gar nicht aufgefallen. Bisher ist mir noch kein weiterer grauer Mülleimer abseits der Schlossstraße aufgefallen, doch werde ich zukünftig auch in der Nähe anderer Sehenswürdigkeiten darauf achten, welche Farbe die Mülleimer haben. Auch wenn die Mülleimer dank ihrer Slogans bereits selbst zu einem interessanten Fotomotiv geworden sind, ist es doch sehr angenehm eine Sehenswürdigkeit einmal ablenkungsfrei fotografieren zu können.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s