Die Schenkbox ist zurück

Gutes tun für das Gemeinwesen. Ein heeres Ziel, das nur zu selten Umsetzung findet und damit Erfolg hat. Doch genau ein solches verfolgt man auf der Mierendorff-Insel mit der Schenkbox. Durch eine Einwohnerinitiative befand sich seit 2012 in zentraler Lage am Mierendorffplatz eine liebevoll gestaltete Schenkbox. Das Prinzip ist recht einfach: Dinge, die man nicht verkaufen oder wegwerfen möchte, stellt man in die Box und Dinge, die sich in der Box befinden, kann man kostenlos mit nach Hause nehmen.

Obwohl die Schenkbox auch immer mal wieder von Ignoranten der wohltätigen Idee als Müllplatz missbraucht wurde und daher immer wieder Freiwillige benötigte, die sich regelmäßig als Paten um den Zustand der Schenkbox kümmerten, fanden sich diese problemlos in der Einwohnerschaft im Mierendorff-Kiez. Das Projekt gedeihte zwei Jahre lang erfolgreich. Doch dann wurde Vandalismus zum neuen Problem.

Ein Buttersäureanschlag auf die ausliegenden Schenkungen und die Zerschlagung der Box erfolgten vor etwa sechs Monaten. Verschwunden war die Schenkbox und ihre karitative Funktion.

Bei meiner letzten Tour durch den Kiez ist die Schenkbox wieder an den Mierendorffplatz gegenüber der UdK zurückgekehrt. Die Einwohner lassen sich nicht unterkriegen. Richtig so! Ein weiteres soziales Projekt aus der Bevölkerung zugunsten aller Kiezbewohner, dass hoffentlich nun bestehen bleibt.

„Sie wurde dank der extrem grossen Nachfrage und dem Bemühen zahlreicher lokaler Aktivisten kopiert und steht, schöner und eindrucksvoller denn je, erneut an ihrem angestammten Platz und erfüllt dort eine sehr nachgefragte, öffentliche Funktion“ (Gerhard Peter 21.06.2015)

Webschmankerl

Das Prinzip wird schon vielerorts umgesetzt: Unter dem Begriff Givebox gibt es so einige Schenkboxen zu entdecken.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Die Box scheint leider wieder weg zu sein. Ich bin erst vor zwei Jahren ins Viertel gezogen und fand es eine tolle Sache. Bund habe ich heute festgestellt, dass sie nicht mehr an ihrem Platz steht. Weiß jemand mehr?

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s