Happy Birthday – Der Funkturm ist 90!

Zur Zeit ist eine Menge los am Funkturm. Gerade findet die 56. Internationale Funkausstellung auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Inmitten des Trubels einer der ältesten Industriemessen Deutschlands steht in aller Ruhe eines der Wahrzeichen Berlins: Der Funkturm. Und dieser hat heute Geburtstag…ob das auch die Messebesucher wissen? Weiterlesen →

Advertisements

Neue Kantstraße: Geisterrad mahnt zur Vorsicht im Straßenverkehr

Die letzten Tage hat sich das Wetter von seiner schönsten Seite gezeigt. Es scheint der „Sommer in Berlin“ hat nun wirklich begonnen. Eine Begleiterscheinung des schönen Wetters ist, dass wieder viele Verkehrsteilnehmer auf den Drahtesel umgestiegen sind. Zwar entlastet das die öffentlichen Verkehrsmittel dank steigender Touristenzahlen subjektiv nicht wirklich spürbar, aber dafür bedarf das Autofahren wieder erhöhter Aufmerksamkeit und manchmal auch besonders starker Nerven. Letztendlich geht es nicht darum, ob man richtig, oder falsch im Straßenverkehr handelt, ob es sicherer oder nach STVO korrekt ist als Radfahrer links, rechts oder mittig zu fahren. Final geht es um Menschenleben! Die Geisterräder des AFDC führen einem das in Berlin seit 2009 in ganz besonderer Form deutlich vor Augen. Eines dieser Geisterräder erinnert und mahnt in der Nähe des S-Bahnhofs Messe Nord/ ICC an die Gefahren, dass der Kampf zwischen Auto und Rad ein tödliches Ende nehmen kann.  Weiterlesen →

„Hier spricht Berlin“ – Das Haus des Rundfunks

Das Haus des Rundfunks wurde am 22. Januar 1931 feierlich eingeweiht und ist inzwischen 85 Jahre alt. In dieser langen Zeit hat es so einiges erlebt. Das Haus des Rundfunks ist zudem „der älteste Rundfunkstandort Europas“. Seine Ausmaße und die hier entwickelten technischen Innovationen machen ihn noch immer zu einem der bedeutendsten Rundfunkstandorte Deutschlands. Den faszinierenden Bau und viele spannende Geschichten aus den Bereichen Radio und Fernsehen kann man während einer Tour des rbb erleben.  Weiterlesen →

Adventszeit im Kiez

In den letzten Wochen standen zahlreiche Besuche auf den verschiedenen Weihnachtsmärkten in Berlin auf dem Programm. Natürlich wurde dabei auch der ein oder andere kleinere Weihnachtsmarkt in der Nähe durchschlendert. Und bei abendlichen Spaziergängen konnte man neben den immer mehr erstrahlenden Wohnungsfenstern auch den ein oder anderen Weihnachtsbaum im Stadtbild aufleuchten sehen. So ergab sich eine besinnliche Adventszeit, die trotz lauer Temperaturen die Vorfreude auf das Weihnachtsfest immer stärker aufkommen ließ. Weiterlesen →

Der Glockenturm am Olympiastadion

Berlin von oben ist immer einen Blick wert. Die doch recht flache Bauweise bietet einem bei schönem Wetter immer wieder von fast überall her einen faszinierenden Blick auf die Berliner Skyline. Und um den tollen Ausblick genießen zu können, muss man nicht erst nach Neukölln oder Mitte fahren. Ganz einfach kann man das Spektakel beispielsweise vom Glockenturm am Olympiastadion erleben.  Weiterlesen →