Die Schenkbox ist zurück

Gutes tun für das Gemeinwesen. Ein heeres Ziel, das nur zu selten Umsetzung findet und damit Erfolg hat. Doch genau ein solches verfolgt man auf der Mierendorff-Insel mit der Schenkbox. Durch eine Einwohnerinitiative befand sich seit 2012 in zentraler Lage am Mierendorffplatz eine liebevoll gestaltete Schenkbox. Das Prinzip ist recht einfach: Dinge, die man nicht verkaufen oder wegwerfen möchte, stellt man in die Box und Dinge, die sich in der Box befinden, kann man kostenlos mit nach Hause nehmen. Weiterlesen →

Advertisements

Kieznachbar – der Mierendorff-Kiez

Nachdem ich bereits den südlich vom Klausenerkiez gelegenen Witzlebenkiez und die Altstadt Charlottenburg als östlichen Kieznachbarn vorgestellt habe, geht es heute Richtung Norden. Geht man am Schloss Charlottenburg vorbei über die Schlossbrücke, dann gelangt man in den Mierendorff-Kiez. Weiterlesen →